Fusionsenergie
nutzbar machen

Die Struktur des EUROfusion-Konsortiums

Das Konsortium besteht derzeit aus 30 Forschungseinrichtungen und Universitäten aus 26 EU-Mitgliedstaaten sowie der Schweiz und der Ukraine. Entscheidungen werden von der Generalversammlung getroffen. Dieses oberste Entscheidungsorgan setzt sich aus Vertretern aller Forschungseinrichtungen zusammen.

Management

Abteilungsleitung

Struktur des Konsortiums